NIN-733-V10P - FLEXIDOME IP starlight 7000 VR

FLEXIDOME IP starlight 7000 VR
987,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit 7 Tage

  • SA-0000008E
Hochleistungs-Hybrid-IP-Dome-Kamera für HD-Überwachung bei schlechten... mehr
Produktinformationen "FLEXIDOME IP starlight 7000 VR"
  • Hochleistungs-Hybrid-IP-Dome-Kamera für HD-Überwachung bei schlechten Lichtverhältnissen.MOTION+ Video-Bewegungsanalysesystem
  • Hervorragende Leistung bei ungünstigen Lichtverhältnissen (0,017 Lux bei Farbe)
Weiterführende Links zu "FLEXIDOME IP starlight 7000 VR"
Stromversorgung Stromversorgung Netzteil 24 VAC, 50/60 Hz 12 VDC  Power-over-Ethernet,... mehr
StromversorgungStromversorgung
Netzteil24 VAC, 50/60 Hz 12 VDC  Power-over-Ethernet, Nennwert: 48 VDC
Stromaufnahme500 mA | 600 mA IVA (12 VDC) 450 mA | 500 mA IVA (24 VAC) 150 mA | 175 mA IVA (PoE 48 VDC)
Leistungsaufnahme6 W | 7,2 W IVA
PoEIEEE 802.3af (802.3at, Typ 1)
SensorSensor
Typ1/3-Zoll-CMOS
Pixel1312 x 1069 (1,4MP)
Videoleistung – EmpfindlichkeitVideoleistung – Empfindlichkeit
Empfindlichkeit – (3200 K, Reflexion 89 %, 1/60, 30 IRE)Empfindlichkeit – (3200 K, Reflexion 89 %, 1/60, 30 IRE)
Objektiv 3 bis 9 mm (F1.2)Objektiv 3 bis 9 mm (F1.2)
Farbe0,017 Lux
Schwarzweiß0,0057 Lux
Objektiv 10 bis 23 mm (F1.6)Objektiv 10 bis 23 mm (F1.6)
Farbe0,03 Lux
Schwarzweiß0,01 Lux
Videoleistung – Dynamischer BereichVideoleistung – Dynamischer Bereich
Dynamischer Bereich84 dB WDR 100 dB WDR (mit IAE)
Video-StreamingVideo-Streaming
VideokomprimierungH.264 (MP); M-JPEG
StreamingMehrfache konfigurierbare Streams im H.264- und M-JPEG-Format, konfigurierbare Bildrate und Bandbreite. Regions of Interest (RoI)
IP-GesamtverzögerungMin. 120 ms, max. 240 ms
GOP-StrukturIP, IBP, IBBP
Encodierungsintervall1 bis 60 (50) BPS
Auflösungen (H x V)Auflösungen (H x V)
720p HD1280 x 720
1,3 MP 5:41280 x 1024 (30p max., ohne IVA)
Aufrecht 9:16 (beschnitten)400 x 720
D1 4:3 (beschnitten)704 x 480
480p SDCodierung: 704 x 480; Darstellung: 854 x 480
432p SD768 x 432
288p SD512 x 288
240p SDCodierung: 352 x 240 Darstellung: 432 x 240
144p SD256 x 144
VideofunktionenVideofunktionen
Tag/NachtFarbe, Schwarzweiß, Auto
Anpassbare BildeinstellungenKontrast, Sättigung, Helligkeit
Weißabgleich4 automatische Modi, manueller Modus und Messung
VerschlussAutomatischer elektronischer Verschluss (AES) Fest (1/30 [1/25] bis 1/15000) wählbar Standardverschluss
GegenlichtkompensationAus/Ein/Intelligent Auto Exposure (BLC)
KontrastverstärkungEin/aus
RauschunterdrückungIntelligent Dynamic Noise Reduction mit separater zeitlicher und räumlicher Anpassung
SchärfeWählbare Erhöhung der Bildschärfe
PrivatzonenVier unabhängige Bereiche, vollständig programmierbar
VideobewegungsanalyseMOTION+ oder Intelligent Video Analysis
Sonstige FunktionenBildspiegelung, Bilddrehung, Pixel-Zähler, Video-Watermarking, Bildeinblendung, Szenenmodi
Audio-StreamingAudio-Streaming
Audio-StreamingVollduplex/Halbduplex
Signal-Rausch-Verhältnis> 50 dB
AudiokomprimierungAAC-LC, G.711, L16 (Live und Aufzeichnung)
Eingang/AusgangEingang/Ausgang
Analoger VideoausgangCVBS (PAL/NTSC), 1 Vss, BNC, 75 Ohm
Analoger Videoausgang (nur Servicemodus)CVBS (PAL/NTSC), 1 Vss, 2,5 mm-Buchse, 75 Ohm (ohne Überspannungsschutz)
Audio1 x Eingang Mono, 1 x Ausgang Mono
Line-In-Signal12 kOhm typisch, max. 1 Vrms
Line-Out-Signal1 Vrms bei 1,5 kOhm typisch
Alarm2 Eingänge
Ansteuerungsspannung+5 VDC bis +40 VDC (+3,3 VDC bei gleichstromgekoppeltem 22-kOhm-Pull-up-Widerstand)
Relais1 Ausgang
Spannung30 VAC oder +40 VDC max. 0,5 A Dauerbetrieb, 10 VA
Lokaler SpeicherLokaler Speicher
Interner Arbeitsspeicher10 s Voralarmaufzeichnung
SpeicherkartensteckplatzUnterstützt microSDHC-Karte bis zu 32 GB/microSDXC-Karte bis zu 2 TB. (Für HD-Aufzeichnungen werden SD-Karten der Klasse 6 oder höher empfohlen.)
AufzeichnungDaueraufzeichnung, Ringaufzeichnung, Alarm-/Ereignis-/Zeitplanaufzeichnung
SoftwareSoftware
GerätekonfigurationÜber Web-Browser oder Configuration Manager
Firmware-UpdateFernprogrammierbar
Software-ViewerWeb-Browser, Bosch Video Client, oder Software von einem Drittanbieter
NetzwerkNetzwerk
ProtokolleIPv4, IPv6, UDP, TCP, HTTP, HTTPS, RTP/RTCP, IGMP V2/V3, ICMP, ICMPv6, RTSP, FTP, Telnet, ARP, DHCP, APIPA (Auto-IP, link local address), NTP (SNTP), SNMP (V1, MIB-II), 802.1x, DNS, DNSv6, DDNS (DynDNS.org, selfHOST.de, no-ip.com), SMTP, iSCSI, UPnP (SSDP), DiffServ (QoS), LLDP, SOAP, Dropbox, CHAP, digest authentication
VerschlüsselungTLS 1.2, SSL, DES, 3DES
Ethernet10/100 Base-T, automatische Erkennung, Halb-/Vollduplex
AnschlussmöglichkeitenAuto-MDIX
InteroperabilitätONVIF Profile S; GB/T 28181
OptikOptik
ObjektivAutomatisches Varifokal-SR-Objektiv (AVF) 3 bis 9 mm (IR-Korrektur) oder Automatisches Varifokal-SR-Objektiv (AVF) 10 bis 23 mm (IR-Korrektur)
ObjektivanschlussAuf der Platine montiert
EinstellungMotorbetriebener Zoom/Fokus
BlendensteuerungAutomatische Blendensteuerung
Betrachtungswinkel (3 bis 9 mm)Weitwinkel: 96° x 52° (H x V) Tele: 32° x 18° (H x V)
Betrachtungswinkel (10 bis 23 mm)Weitwinkel: 28° x 15° (H x V) Tele: 12,4° x 6,9° (H x V)
Mechanische DatenMechanische Daten
Abmessungen (T x H)158 x 124 mm
Gewicht0,85 kg 1,28 kg mit SMB
BefestigungUnterputz- oder Aufputzmontage
FarbeWeißer (RAL 9010) Zierring mit schwarzem Inneneinsatz
EinstellbereichSchwenkbereich 360°, Neigebereich 90°, Drehwinkel ±90°
Dome-KuppelKlares Polycarbonat mit kratzfester Beschichtung mit UV-Schutz
ZierringAluminium
UmgebungsbedingungenUmgebungsbedingungen
Betriebstemperatur-30 °C bis +50 °C im Dauerbetrieb; -34 °C bis +74 °C gemäß NEMA TS 2-2003 (R2008), Abs. 2.1.5.1 unter Verwendung des Testprofils in Abb. 2.1
Kaltstarttemperatur-20 °C
Lagertemperatur-50 °C bis +70 °C
Luftfeuchtigkeit (Betrieb)5 % bis 93 % rel. LF
Luftfeuchtigkeit (Lagerung)bis zu 98 % rel. LF
StoßschutzIK10
Wasser-/StaubschutzIP66 und NEMA Typ 4X (mit entsprechenden Installationsnormen)
Titel Type Declaration of Conformity .PDF UL .PDF FCC .PDF Declaration... mehr
Zuletzt angesehen