MIC-7230-B5 - MIC-7230-B5 PTZ-Kamera 2MP 30x Schwarz

MIC-7230-B5 PTZ-Kamera 2MP 30x Schwarz
6.308,19 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, Lieferzeit 7 Tage

  • SA-000005F1
Robuste 1080p25/30 HD PTZ-Tag-/Nachtkamera mit 30-fachem Zoom, Starlight-Bildmaterial; PoE;... mehr
Produktinformationen "MIC-7230-B5 PTZ-Kamera 2MP 30x Schwarz"
  • Robuste 1080p25/30 HD PTZ-Tag-/Nachtkamera mit 30-fachem Zoom, Starlight-Bildmaterial; PoE; IVA. Einfache Installation mit klappbarem DCA-Adapter (separat erhältlich). Optionaler Strahler (separat erhältlich).Schwarz (RAL 9005) Sandoberfläche
  • Außergewöhnlich leistungsstark und robust, ideal für diverse Anwendungen im Außenbereich, z. B. Verkehrsüberwachung (Brücken, Tunnels oder Autobahnen), Umfeldschutz und Überwachung des städtischen Raums
Weiterführende Links zu "MIC-7230-B5 PTZ-Kamera 2MP 30x Schwarz"
Bildwandler 1/2,8-Exmor-R-CMOS-Sensor Effektive Bildelemente (Pixel) 1945 x 1097 (2,13... mehr
Bildwandler1/2,8-Exmor-R-CMOS-Sensor
Effektive Bildelemente (Pixel)1945 x 1097 (2,13 MP)
Objektiv30-facher Zoom4,3 mm bis 129 mmF1.6 bis F4.7
Blickfeld2,3° bis 65°
FokusAutomatisch mit manueller Korrektur
BlendeAutomatisch mit manueller Korrektur
Digitaler Zoom12-fach
Videoleistung – EmpfindlichkeitVideoleistung – Empfindlichkeit
(3100 K, 89 % Reflexion, 1/30, F1.6, 30 IRE)(3100 K, 89 % Reflexion, 1/30, F1.6, 30 IRE)
Farbe0,0077 Lux
Schwarzweiß0,0008 Lux
VerstärkungsregelungAGC, Fest
KantenanhebungHorizontal und vertikal
Elektronische Verschlusszeit (AES)1/1 s bis 1/10000 s (22 Schritte)
Signal-Rausch-Verhältnis> 55 dB
GegenlichtkompensationEin, Aus
Weißabgleich2000 K bis 10.000 K ATW, AWB halten, ATW erweitert, Manuell, Natriumlampe Autom., Natriumlampe
Tag/NachtMonochrom, Farbe, Auto
Intelligente EnttrübungVerbesserte Sicht bei Nebel oder anderen kontrastarmen Szenen
Großer DynamikbereichGroßer Dynamikbereich
25/30 Bilder/s120 dB
50/60 Bilder/s90 dB
AntriebBürstenloser, integrierter Schwenk-/Neigemotor-Antrieb
Schwenkbereich360° kontinuierliche Rotation
NeigewinkelOhne Strahler (aufrecht): 290°Ohne Strahler (hängend): 250°Mit Strahler: 186,6°
NeigebereichAufrechte Kamera: -55° bis +90°Abgewinkelte Kamera: -90° bis +90°
Variable Schwenkgeschwindigkeit0,2°/Sekunde bis 120°/Sekunde
Variable Neigegeschwindigkeit0,2°/Sekunde bis 90°/Sekunde
Geschwindigkeit des Intelligent Tracking4°/Sekunde bis 120°/Sekunde
Positionsvoreinstellungsgeschwindigkeit120°/Sekunde
Voreinstellungsgenauigkeit0,17° (typisch)
Schwenken/Neigen proportional zum ZoomJa
Zoom-Geschwindigkeit< 5 Sekunden (optisch WIDE bis optisch TELE)
< 7,5 Sekunden (optisch WIDE bis digital TELE)< 7,5 Sekunden (optisch WIDE bis digital TELE)
Geräuschentwicklung< 65 dB
Eingangsspannung21-30 VAC, 50/60 Hzund/oderHigh-PoE-Ethernetkabel (56 VDC)
LeistungsaufnahmeOhne Strahler: max. 40 WMit Strahler: max. 70 W
Kameraeinrichtung/-steuerungÜber den Webbrowser Internet Explorer (ab Version 7.0 oder höher, Bosch Configuration Manager, Bosch Video Management System (BVMS), Bosch Video Client (BVC) oder Unterstützung für Drittanbieter-Software
SoftwareaktualisierungUpload der Netzwerk-Firmware
Serielle ProtokolleBosch OSRD, Pelco P/D und Forward Vision (Hinweis: Für Pelco- und Forward Vision-Protokolle ist eine separate Lizenz (MVS-FCOM-PRCL) erforderlich.)
Normen/VideokomprimierungH.264 (ISO/IEC 14496-10), M-JPEG, JPEG
StreamingVier (4) Streams mit individuell konfigurierbarer Bildfrequenz und Auflösung: Zwei (2) unabhängig konfigurierbare H.264-Aufzeichnungsstreams Zwei (2) nicht aufzeichnende Streams (Profile)
Stream 1 (Aufzeichnung)Verfügbare Optionen: - H.264 MP SD- H.264 MP 720p25/30 fest- H.264 MP 1080p25/30 fest;- H.264 MP 720p50/60 fest
Stream 2 (Aufzeichnung)Optionen variieren je nach Auswahl für Stream 1. Optionen, wenn für Stream 1 „H.264 MP 1080p25/30 fest“ ausgewählt ist:- Stream 1 kopieren;- H.264 MP SD;- H.264 MP 720p8/10 fest;- H.264 MP 1080p4/5 fest;- H.264 MP aufrecht (beschnitten);- H.264 MP D1 4:3 (beschnitten) Optionen, wenn für Stream 1 „H.264 MP 720p25/30 fest“ ausgewählt ist:- H.264 MP SD;- H.264 MP 720p25/30 fest;- H.264 MP aufrecht (beschnitten);- H.264 MP D1 4:3 (beschnitten);- H.264 MP 1280x960 (beschnitten) Option, wenn für Stream 1 „H.264 MP SD” ausgewählt ist: H.264 MP SD
Profile Keine AufzeichnungZwei (2) Streams, nur I-Frame Optionen sind:- HD-Bild optimiert- HD symmetrisch- HD-Bitrate optimiert- SD-Bild optimiert- SD symmetrisch- SD-Bitrate optimiert- DSL optimiert- 3G optimiert
Auflösung (H x V)Auflösung (H x V)
1080p HD1920 x 1080
720p HD1280 x 720
432p SD768 x 432
288p SD512 x 288
144p SD256 x 144
ProtokolleIPv4, IPv6, UDP, TCP, HTTP, HTTPS, RTP/RTCP, IGMP V2/V3, ICMP, ICMPv6, RTSP, FTP, Telnet, ARP, DHCP, APIPA (Auto-IP, link local address), NTP (SNTP), SNMP (V1, MIB-II), 802.1x, DNS, DNSv6, DDNS (DynDNS.org, selfHOST.de, no-ip.com), SMTP, iSCSI, UPnP (SSDP), DiffServ (QoS), LLDP, SOAP, Dropbox, CHAP, digest authentication
Ethernet10BASE-T/100BASE-TX, automatische Erkennung, Halb-/Vollduplex
VerschlüsselungTLS 1.0, SSL, DES, 3DES, AES
Ethernet-AnschlussRJ45
AnschlussmöglichkeitenONVIF Profil S, Auto-MDIX
GOP-StrukturIP, IBP, IBBP
Datenrate9,6 Kbit/s bis 6 Mbit/s
IP-Gesamtverzögerung240 ms (typisch)
Sektoren / Titel16 unabhängige Sektoren mit 20 Zeichen pro Titel
Privatsphärenausblendungen24 individuell konfigurierbare Privatzonen
Virtuelle Ausblendungen24 individuell konfigurierbare Masken, mit denen Bereiche der Szene ausgeblendet werden können (Hintergrundbewegungen wie sich bewegende Bäume, Blinklichter, verkehrsreiche Straßen usw.), die bei der Flow-Analyse zum Auslösen von Intelligent Tracking nicht berücksichtigt werden sollen.
Voreinstellpositionen256, jede mit 20 Zeichen pro Titel
RundgängeZwei (2) Rundgangarten: Aufgezeichnete Rundgänge: zwei (2), max. Gesamtdauer 30 Minuten (je nach Anzahl der während der Aufzeichnung gesendeten Befehle) Voreingestellter Rundgang: einer (1) mit bis zu 256 aufeinanderfolgenden Szenen und (1) angepasst mit bis zu 64 Szenen
Unterstützte SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch*, Spanisch, Tschechisch*, Chinesisch, Japanisch * Als separates Sprachpaket erhältlich
Stromversorgung – NetzwerkOhne Strahler: RJ45 100BASE-TX Ethernet High PoE Midspan – 60 W (NPD-6001A) oder 95 W (NPD-9501A) Mit Strahler: High PoE 95 W Midspan (NPD-9501A)*
Stromversorgung – Kamera24-VAC (Stromversorgung)
Video und SteuerungRJ45 100BASE-TX Ethernet RS-485 Simplex 9600 Baud (dediziert für MIC-ALM-WAS-24)
Alarm/WaschanlageRS-485 dreiadrig
* Zur Verwendung der High-PoE-Lösung muss entweder NPD-9501A oder VIDEOJET connect 7000 erworben werden.* Zur Verwendung der High-PoE-Lösung muss entweder NPD-9501A oder VIDEOJET connect 7000 erworben werden.
Schutzart/-standardIP68NEMA 6P bei Verwendung von installiertem MIC-DCA oder MIC Wandhalterung IP67-Schutzklasse (Feuchtigkeit und Staub) bei Anschlüssen an der Kamerabasis
Externe mechanische Einflüsse (IK-Code oder Stoßfestigkeit)IK10
Betriebstemperatur-40 °C bis +60 °C
Abmessungen(B x H x T)Ohne Strahler oder Sonnenblende: Aufrecht, hängend:217,75 x 368,89 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 330,96 x 239,68 mm Ohne Strahler, aber mit Sonnenblende: Aufrecht, hängend:217,75 x 372,20 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 334,27 x 239,68 mm Mit Strahler: Aufrecht, hängend:217,75 x 439,91 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 401,98 x 239,68 mm
Gewicht6,7 kg
FensterFlaches Sicherheitsglas
KonstruktionsmaterialCast solid aluminum
WischerLanglebiger Standard-Silikonwischer
Sonnenblende(vermindert Erhitzung in heißen Umgebungen)Optional; separat erhältlich
WinkelungVor Ort abwinkelbar
FarbeSchwarz (RAL 9005)
StandardoberflächeKorrosionsschutz-Oberflächenbehandlung mit Pulverlackbeschichtung, Sandoberfläche
Bildwandler1/2,8-Exmor-R-CMOS-Sensor
Effektive Bildelemente (Pixel)1945 x 1097 (2,13 MP)
Objektiv30-facher Zoom4,3 mm bis 129 mmF1.6 bis F4.7
Blickfeld2,3° bis 65°
FokusAutomatisch mit manueller Korrektur
BlendeAutomatisch mit manueller Korrektur
Digitaler Zoom12-fach
Videoleistung – EmpfindlichkeitVideoleistung – Empfindlichkeit
(3100 K, 89 % Reflexion, 1/30, F1.6, 30 IRE)(3100 K, 89 % Reflexion, 1/30, F1.6, 30 IRE)
Farbe0,0077 Lux
Schwarzweiß0,0008 Lux
VerstärkungsregelungAGC, Fest
KantenanhebungHorizontal und vertikal
Elektronische Verschlusszeit (AES)1/1 s bis 1/10000 s (22 Schritte)
Signal-Rausch-Verhältnis> 55 dB
Tag/Nacht-SchalterAutomatischer IR-Sperrfilter
GegenlichtkompensationEin, Aus
Weißabgleich2000 K bis 10.000 K ATW, AWB halten, ATW erweitert, Manuell, Natriumlampe Autom., Natriumlampe
Tag/NachtMonochrom, Farbe, Auto
Defog-ModusVerbesserte Sicht bei Nebel oder anderen kontrastarmen Szenen
Großer DynamikbereichGroßer Dynamikbereich
25/30 Bilder/s120 dB
50/60 Bilder/s90 dB
AntriebBürstenloser, integrierter Schwenk-/Neigemotor-Antrieb
Schwenkbereich360° kontinuierliche Rotation
NeigewinkelOhne Strahler (Kamera aufrecht): 290°Ohne Strahler (Kamera hängend): 250°Mit Strahlern: 186,6°
NeigebereichAufrechte Kamera: -55° bis +90°Abgewinkelte Kamera: -90° bis +90°
Variable Schwenkgeschwindigkeit0,8°/Sekunde bis 120°/Sekunde
Variable Neigegeschwindigkeit0,8°/Sekunde bis 90°/Sekunde
Geschwindigkeit des Intelligent Tracking0,8°/Sekunde bis 120°/Sekunde
Positionsvoreinstellungsgeschwindigkeit120°/Sekunde
Voreinstellungsgenauigkeit0,17° (typisch)
Schwenken/Neigen proportional zum ZoomJa
Zoom-Geschwindigkeit< 5 Sekunden (optisch WIDE bis optisch TELE)
< 7,5 Sekunden (optisch WIDE bis digital TELE)< 7,5 Sekunden (optisch WIDE bis digital TELE)
Geräuschentwicklung< 65 dB
Eingangsspannung21-30 VAC, 50/60 Hzund/oderHigh-PoE-Ethernetkabel (56 VDC)
LeistungsaufnahmeOhne Strahler: max. 40 WMit Strahler: max. 70 W
Kameraeinrichtung/-steuerungÜber den Webbrowser Internet Explorer (ab Version 7.0 oder höher, Bosch Configuration Manager, Bosch Video Management System (BVMS), Bosch Video Client (BVC) oder Unterstützung für Drittanbieter-Software
SoftwareaktualisierungUpload der Netzwerk-Firmware
Serielle ProtokolleBosch OSRD, Pelco P/D und Forward Vision (Hinweis: Für Pelco- und Forward Vision-Protokolle ist eine separate Lizenz (MVS-FCOM-PRCL) erforderlich.)
Normen/VideokomprimierungH.264 (ISO/IEC 14496-10), M-JPEG, JPEG
StreamingVier (4) Streams mit individuell konfigurierbarer Bildfrequenz und Auflösung: Zwei (2) unabhängig konfigurierbare H.264-Aufzeichnungsstreams Zwei (2) nicht aufzeichnende Streams (Profile)
Option im Feld „Eigenschaft” für Stream 1:Entsprechend verfügbare Optionen im Feld „Eigenschaft” für Stream 2:
H.264 MP SD– H.264 MP SD
H.264 MP 720p fix– H.264 MP SD – H.264 MP 720p fix – H.264 MP 400x720 hochkant (beschnitten) – H.264 MP D1 4:3 (beschnitten) – H.264 MP 1280x960 (beschnitten) – H.264 MP 640x480
H.264 MP 1080p fix– Stream 1 kopieren – H.264 MP SD – H.264 MP 720p8/10 fix – H.264 MP 1080p4/5 fix – H.264 MP 400x720 hochkant (beschnitten) – H.264 MP D1 4:3 (beschnitten) – H.264 MP 640x480
H.264 MP 720p50/60 fix– Stream 1 kopieren – H.264 MP SD – H.264 MP 720p6/7 fix – H.264 MP 400x720 hochkant (beschnitten) – H.264 MP D1 4:3 (beschnitten) – H.264 MP 640x480
Profile Keine AufzeichnungZwei (2) Streams, nur I-Frame Optionen sind:- HD-Bild optimiert- HD symmetrisch- HD-Bitrate optimiert- SD-Bild optimiert- SD symmetrisch- SD-Bitrate optimiert- DSL optimiert- 3G optimiert
Auflösung (H x V)Auflösung (H x V)
1080p HD1920 x 1080
720p HD1280 x 720
432p SD768 x 432
288p SD512 x 288
144p SD256 x 144
ProtokolleIPv4, IPv6, UDP, TCP, HTTP, HTTPS, RTP/RTCP, IGMP V2/V3, ICMP, ICMPv6, RTSP, FTP, Telnet, ARP, DHCP, APIPA (Auto-IP, Link Local-Adresse), NTP (SNTP), 802.1x, DNS, DNSv6, DDNS (Dyn.com, selfHOST.de, no-ip.com), SMTP, iSCSI, UPnP (SSDP), DiffServ (QoS), LLDP, SOAP, Dropbox™, CHAP, Digest-Authentifizierung
Ethernet10BASE-T/100BASE-TX, automatische Erkennung, Halb-/Vollduplex
VerschlüsselungTLS 1.0, SSL, DES, 3DES, AES
Ethernet-AnschlussRJ45
AnschlussmöglichkeitenONVIF Profil S, Auto-MDIX
GOP-StrukturIP, IBP, IBBP
Datenrate9,6 Kbit/s bis 6 Mbit/s
IP-Gesamtverzögerung120 ms (60 Bilder/s-Modus)
Sektoren / Titel16 unabhängige Sektoren mit 20 Zeichen pro Titel
Privatsphärenausblendungen24 individuell konfigurierbare Privatzonen
Virtuelle Ausblendungen24 individuell konfigurierbare Masken, mit denen Bereiche der Szene ausgeblendet werden können (Hintergrundbewegungen wie sich bewegende Bäume, Blinklichter, verkehrsreiche Straßen usw.), die bei der Flow-Analyse zum Auslösen von Intelligent Tracking nicht berücksichtigt werden sollen.
Voreinstellpositionen256, jede mit 20 Zeichen pro Titel
RundgängeZwei (2) Rundgangarten: Aufgezeichnete Rundgänge: zwei (2), max. Gesamtdauer 30 Minuten (je nach Anzahl der während der Aufzeichnung gesendeten Befehle) Voreingestellter Rundgang: einer (1) mit bis zu 256 aufeinanderfolgenden Szenen und (1) angepasst mit bis zu 64 Szenen
Unterstützte SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch*, Spanisch, Tschechisch*, Chinesisch, Japanisch * Als separates Sprachpaket erhältlich
Stromversorgung – NetzwerkOhne Strahler: RJ45 100BASE-TX Ethernet High PoE Midspan – 60 W (NPD-6001A) oder 95 W (NPD-9501A) Mit Strahler: 95 W High PoE Midspan (NPD-9501A)*
Stromversorgung – Kamera24 VAC (Stromversorgung)
Video und SteuerungRJ45 100BASE-TX Ethernet RS-485 Simplex 9600 Baud (dediziert für MIC-ALM-WAS-24)
Alarm/WaschanlageRS-485 dreiadrig
* Zur Verwendung der High PoE-Lösung muss entweder NPD-9501A oder VIDEOJET connect 7000 (VJC-7000-90) erworben werden.* Zur Verwendung der High PoE-Lösung muss entweder NPD-9501A oder VIDEOJET connect 7000 (VJC-7000-90) erworben werden.
Eintrittsschutz/NormIP68/NEMA 6P (Staub und Untertauchen) bei Montage an einer MIC-DCA- oder an einer MIC-Wandhalterung IP67-Schutzart (Feuchtigkeit und Staub) für Anschlüsse im Kamerasockel, wenn der IP67-Steckerbausatz (MIC-IP67-5PK) verwendet wird (auch bei Einsatz von Halterungen von Fremdherstellern erforderlich)
Externe mechanische Einflüsse (IK-Code oder Stoßfestigkeit)IK10 (ausgenommen Glasscheiben)
Betriebstemperatur-40 °C bis +60 °C
NEMA TS 2-2003 (R2008), Para 2.1.5.1 bei Verwendung von Abb. 2.1-Testprofil-34 °C bis +74 °C
Kaltstart-Temperatur-40 °C(Aufwärmzeit von 60 Minuten vor PTZ-Vorgängen erforderlich.)
Lagertemperatur-60 °C bis +70 °C
Luftfeuchtigkeit0-100%
Windlast241 km/h (Dauerlast)(Böen bis 290 km/h) Effektive Projektionsfläche (Effective Projected Area, EPA): 0,044 m²
VibrationIEC 60068-2-6, Prüfung Fc: Vibration (sinusförmig), 20 m/s² (2,0 g)Vibrationsprüfung mit Sinusanregung IAW MIL-STD-167-1A
StößeIEC 60068-2-7, Prüfung Ea: Stoß, 40 g, 6 ms halber SinusimpulsSchlag mit mittelschwerem Hammer IAW MIL-S-901D
Salzsprühtest (Korrosionstest)ASTM B117/ISO 9227 (2000 Stunden) ISO 12944 C5-M (hohe Widerstandsfähigkeit)
Abmessungen(B x H x T)Ohne Strahler oder Sonnenblende: Aufrecht, hängend:217,75 x 368,89 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 330,96 x 239,68 mm Ohne Strahler, aber mit Sonnenblende: Aufrecht, hängend:217,75 x 372,20 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 334,27 x 239,68 mm Mit Strahler: Aufrecht, hängend:217,75 x 439,91 x 178,33 mm Abgewinkelt:217,75 x 401,98 x 239,68 mm
Gewicht6,7 kg 7,9 kg mit angeschlossenem Strahler
FensterFlaches Sicherheitsglas
KonstruktionsmaterialCast solid aluminum
WischerLanglebiger Standard-Silikonwischer
Sonnenblende(vermindert Erhitzung in heißen Umgebungen)Optional; separat erhältlich
WinkelungVor Ort abwinkelbar
FarbeSchwarz (RAL 9005)
FarbeWeiß (RAL 9003)
FarbeGrau (RAL 7001)Nur in bestimmten Regionen erhältlich.
StandardoberflächeKorrosionsschutz-Oberflächenbehandlung mit Pulverlackbeschichtung, Sandoberfläche
Titel Type CPP4 H.264 Firmware 6.43.0027 .ZIP mehr
Titel Type Declaration of Conformity .PDF UL .PDF mehr
Zuletzt angesehen